· 

Willkommen in der Schweiz, Ali

Ali ist gestern mit der zweiten Kollektiv√ľberstellung in der Schweiz angekommen (!!!) ūüėä und noch in Quarant√§ne. ¬†Wir freuen uns riesig!! Die letzten Wochen waren f√ľr ihn und seinen Bruder sehr turbulent und ohne die ganz pers√∂nliche Hilfe des SEM h√§tte diese Familienzusammenf√ľhrung wohl kaum eine Chance gehabt! Denn viele Informationen, die diese Minderj√§hrigen in Griechenland erhalten, sind unklar, widerspr√ľchlich oder werden gar nicht mitgeteilt, so dass sie sehr verunsichert sind und die eigene Situation schlecht einsch√§tzen k√∂nnen. Aber nun hat alles geklappt!

 

 

Zwei Projekte in Planung

Am 6. Juli k√∂nnen wir nun endlich wieder nach Griechenland reisen! Neben verschiedenen treffen mit Griechischen Beh√∂rden und Partner Organisationen (wie Watershed). Das eine ist ein Sanit√§r-Projekt¬†in verschiedenen Auffang-Camps f√ľr minderj√§hrige Fl√ľchtlinge, die auf dem Festland gebaut werden. Das zweite ist ebenfalls ein Sanit√§r-Projekt im Fl√ľchtlingslager Moria auf Lesbos. Beide Projekte sind in der Planung und am Entstehen.


lc-buttons (direkt) - diesen Eintrag nicht löschen oder verschieben!