· 

Projektbesprechung auf der Schweizer Botschaft in Griechenland

Natürlich bin ich jetzt sehr gespannt, auf das Treffen in der Schweizer Botschaft mit Frau Thanasis (Attaché) und Herrn Bruchez (Stellv. Botschafter), nachdem ich offiziell eingeladen wurde. Wir besprechen ein geplantes Sanitärprojekt für minderjährige Flüchtlinge auf dem Festland, das auch vom EDA unterstützt wird. Die «Bathroom for Minors», sind Sanitäranlagen, die wir, in Zusammenarbeit mit einer Firma für Sanitärtechnik renovieren.

 

Die griechische Regierung plant 8 Standorte auf dem Festland, um die 5000 unbegleiteten Kinder aus den Flüchtlingslagern der Inseln in geschützten Zentren unterzubringen. Ein drittel der Kinder wird im Rahmen von Familienzusammenführungen in andere europäische Länder weiterreisen, doch zwei drittel werden bis zur Volljährigkeit in diesen Zentren bleiben.

 

Das Treffen verlief sehr herzlich und ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit. Seit wir als Ray of Hope mit dem SEM (Staatssekretariat für Migration) zusammenarbeiten bin ich immer wieder erstaunt wie engagiert und interessiert das SEM uns begegnet.

…und dann haben wir uns die Akropolis angeschaut 😊 !


...und in der Schweiz treffen sich Ali und Mahid nach Jahren das erste mal !
...und in der Schweiz treffen sich Ali und Mahid nach Jahren das erste mal !

lc-buttons (direkt) - diesen Eintrag nicht löschen oder verschieben!