Eindrücke vor Ort

DSC08540.jpg

Neuigkeiten

Unser Fokus

 

So kannst du Ray of Hope unterstützen​

Bildung für Flüchtlingskinder

Weltweit kann mehr als die Hälfte der Flüchtlingskinder nicht zur Schule gehen.

Bildung ist für diese jungen Menschen aber die Chance, nach dem Trauma der Flucht, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden, sich zugehörig zu fühlen und die Gemeinschaft mit ihren Fähigkeiten zu bereichern.

In unseren Projekten ist es uns deshalb ein Anliegen unbegleitete Flüchtlings-kinder in Griechenland mit vielseitiger Bildung zu unterstützen und zu begleiten. Wir möchten ihre Freude am Lernen fördern, damit sie ihre Begabungen entdecken können. Ausgerüstet mit neuem Wissen und Fähigkeiten, sollen sie mit Zuversicht in ihr neues Leben starten können.

Famillienzusammenführung

In Zusammenarbeit mit Partner - Organisationen suchen wir die unbegleiteten Kinder in den Flüchtlingslagern auf Lesbos, die Verwandte in der Schweiz haben und unterstützen die Verwandten in der Schweiz mit einem Antrag zur Familienzusammenführung beim SEM.

Mit diesem Flyer erhalten hoffentlich noch einige unbegleitete Jugendliche (wie Ali) die Chance, mit ihren Familien in der Schweiz zusammenleben zu können.

Flyer downloaden

 

Wir suchen dich!

Englischlehrer*in für Onlineunterricht

Hast du Freude eine oder zwei Lektionen pro Woche, eine Klasse von Flüchtlingskindern ONLINE zu unterrichten?

Curriculum und Technik ist alles vorhanden.
Englisch lernen ist der grosse Wunsch der Kinder in den Sheltern von Athen. Wir freuen uns sehr, wenn du ihnen das ermöglichen könntest!!

Melde dich bei uns wenn du Interesse hast:

Mitarbeiter*in für Social Media

Für unseren Social Media Bereich suchen wir ab sofort eine freiwillige Mitarbeiterin oder einen freiwilligen Mitarbeiter.

Melde dich bei uns wenn du Interesse hast: