Suche
  • yvonnezuberbuehler

Showerblock in Moria

Wer möchte schon in einem Flüchtlingslager WC- und Duschanlagen reinigen und in Stand halten, wo eine Toilette für 120 Menschen vorgesehen ist und sie deshalb fast ununterbrochen benutzt wird ? Genau das macht Watershed, neben dem ganzen Wassermanagement im Lager und anderen Umbauten. Eine unglaublich wichtige aber unglaublich gewöhnungsbedürftig Arbeit!! Ich bewundere diese vorwiegend jungen Leute, die eine «Nische» in der Flüchtlingsarbeit entdeckt haben, wie es Patrik, der Gründer von Watershed mit einem Augenzwinkern ausdrückt.

Voraussichtlich im Herbst werden wir nun mit ihnen zusammen ein sehr marodes Duschgebäude mit mehr als 30 Duschen vollkommen aushöhlen und renovieren. Es sind die einzigen Warmwasserduschen in ganz Moria, wo zurzeit 15 000 Menschen leben. Deshalb muss bis anfangs Winter alles fertig sein.

Wir hoffen, dass wir Sanitärinstallateure, Schreiner und andere Volontäre für diese Arbeit im Camp begeistern können. Genaue Infos und Bilder der alten Anlage folgen. 😊


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen