Summer Camp Athen

lernen, werken, kochen, tüfteln, lachen, üben, klettern

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Berufsspezifische Workshops und Stärkenarbeit


Für viele unbegleitete jugendliche Flüchtlinge stehen schulische Leistungen nicht im Zentrum. Sie haben seit Monaten oder Jahren keine Schule mehr besucht und die wenige Zeit, die ihnen zur Integration im griechischen Schulsystem bleibt, reicht bei Weitem nicht aus, um ihre schulischen Defizite aufzuholen. Das ist sehr entmutigend. Sie besitzen jedoch viele andere individuelle Fähigkeiten, die für einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben wichtig sind! 


Dieses Bewusstsein für ihre eigenen Kompetenzen möchten wir fördern. 


Die Minors werden in den Summer Camps kochen, nähen, klettern, fotografieren, Natel reparieren und Haare schneiden und das mit kompetenten Workshop Leiter*innen. Die Stärken, wie Zuverlässigkeit, Durchhaltevermögen, Kommunikationsstärke, Kreativität oder Resilienz werden entdeckt und diskutiert, wie diese Kompetenzen in der Arbeitswelt zum Einsatz kommen könnten. Natürlich werden auch Sport und Spass am Strand von Saronida nicht zu kurz kommen. 


Teilnehmer 

Zwei Camps mit je 20 unbegleiteten jungen Flüchtlingen. Sie kommen vorwiegend aus den Sheltern von Athen. 


Summer Camps Daten             

23. Juli 22 - 30. Juli 22 und

30. Juli 22 - 06. Aug 22 


Kosten             

Für das Summer Camp Projekt benötigen wir noch 7000.- sfr. 

Es wäre genial, wenn du uns finanziell unterstützt!! 


Mitarbeiter    

Oder hast du Lust gleich selbst ein oder zwei Wochen nach Athen zu kommen und in einem Workshop mitzuhelfen? Wir suchen noch: 

  • einen NäherIn 

  • einen Coiffeur 

  • einen MitarbeiterIn im Fotoworkshop 

  • eine medizinisch geschulte Person

Wir freuen uns auf deine E-mail an: info@rayofhope-greece.org